Kein Kölsch für Nazis

Kein Kölsch für Nazis 2011

Für den 7. Mai 2011 ist von “pro Köln” der nächste Aufmarsch mit europaweiter Beteiligung als Werbung für ihre rassistische Politik geplant. Schon 2008 scheiterten die Rechtsextremen mit ihrem Versuch einen Anti-Islam Kongress mit 2000 Teilnehmer/innen abzuhalten am breiten Widerstand in Köln. Damals gründete sich auch das von Kölner Kneipen und Kulturschaffenden initiierte Bündnis “Kein Kölsch für Nazis”. Mit Plakataktionen, Kulturveranstaltungen und dem Druck von 200.000 Bierdeckeln wurde zum Protest und zur Verhinderung der rassistischen Veranstaltung aufgerufen. Auch dieses Jahr wollen wir als Kneipenwirte und Kulturschaffende wieder unseren Beitrag dazu leisten, dass der Aufmarsch ins Wasser fällt.

Kulturveranstaltungen:
Neben Plakaten und dem erneuten Druck von Bierdeckeln wollen wir zwischen dem 11. und 17. April zahlreiche Kulturveranstaltungen unter das Motto “Kein Kölsch für Nazis” stellen. Wenn Ihr daran teilnehmen wollt, schreibt uns eine Mail, damit wir die Termine zusammenstellen und veröffentlichen können. mail@keinkoelschfuernazis.de

Unterstützer:
Wenn ihr unter das Plakat als Unterstützer/innen wollt, solltet Ihr uns bis zum 27. März Bescheid geben.

Bierdeckel:
Wenn die Bierdeckel fertig gedruckt sind, sagen wir Bescheid, wo diese abgeholt werden können. Finanzielle Unterstützung: Falls ihr die Kampagne finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr auf folgendes Konto spenden: VVN e.V. Kto. 1130469000, BLZ 37010111 mit dem Stichwort “Kein Kölsch für Nazis”. Da wir noch kein eingetragener Verein sind, leitet uns die VVN (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes) das Geld weiter. Wir können aber leider keine Spendenquittung ausstellen.

Kein Kölsch Für Nazis 2008

Kölner Stadtanzeiger 12.08.2008
Express 12.09.2008
Frankfurter Rundschau 19.09.2008
report-k – Kölns Internetzeitung 12.08.2008
taz 22.09.2008
Die Zeit 18.09.2008

UnterstützerInnen

Du möchtest Kein Kölsch für Nazis unterstützen? Schick’ uns eine E-Mail!

Die Kampagne unterstützen bereits:

Kneipen:

Lotta
QHof
Limes
Qlosterstüffje
Trash Chic
Connection
Café jakubowski
Bar*Barra im SSK Ehrenfeld
Ubierding
La cena
Ubierschänke
Alcazar
Low Budget
Sakleti
Gebäude 9
Gasthaus zur Linde
Paul’s Schwester
Torburg
MüTZe
Café Vreiheit
Kornbrenner
Backes
Weißer Holunder
Tsunami Club
Weltempfänger
Gezeiten
Severin
Blue Lounge
Schlüters
La Esquina
Mainzer Hof
King Georg
Restaurant Wasserturm Brühl
Hemmer
Neumann
Gottes Grüne Wiese
Pegel
Club Bahnhof Ehrenfeld
Live Music Hall
Underground
“L”
Sonic Ballroom
Limes-Musik-Cafe Bonn
Lamäng
Vorstadtprinzessin
Bla Bonn
34-10 Mühlen Kölsch
Barinton
Wicleff
Werkstatt
Frau Meffert café
Shepler´s
Bauernstube
Lecker Sachen
E.D.P.
DogsGrillHandys – Die Platzkneipe der Osterinsel
Klubkomm

Kulturschaffende:
Coloniacs
Bun Babylon Sound
Karoshi
Wolfgang Heisel Konzertfotografie

Einzelhändler:
Stella Möbel
“BöllBier” GmbH & Co. KG.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Markus Hemken c/o Kein Kölsch für Nazis Ludolf-Camphausen-Str. 36 50672 Köln

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Markus Hemken c/o Kein Kölsch für Nazis Ludolf-Camphausen-Str. 36 50672 Köln

Kontakt:
Mail: mail@keinkoelschfuernazis.de Telefon: 0176-36721216 (Bitte nicht für Presse-Anfragen!)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.